VBA-Makro-Entwicklung

Mann mit 8 Armen, in den Händen hält er Geld, eine Tasse, eine Zeitschrift, einen Laptop, ein Handy, eine Uhr und eine Tasche - durch Makros Zeit sparen

Ein Mausklick hier, eine Formatierungseinstellung da und noch eine Spalte neu hinzufügen: Beständig wiederholende Abläufe lassen sich in Microsoft® Excel Makros erstellen, die für Sie immer wiederkehrende Arbeiten per Knopfdruck erledigen.

Dadurch können Sie viel Zeit sparen, denn oft sind es die kleinen Dinge, die einem im Alltag viel Arbeit abnehmen.

Zeit sparen dank Automatisierung

Die Microsoft® Office Programme Word, Excel und Outlook bieten Ihnen die Möglichkeit, durch VBA-Makros Abläufe zu automatisieren. Wir können für Sie beispielweise VBA-Schnittstellen einrichten, die einen automatischen E-Mail-Versand aus Excel ermöglichen. In der Kombination der einzelnen Microsoft® Office Anwendungen liegen viele Möglichkeiten, die Ihnen den Arbeitsalltag erleichtern.

Was bedeutet eigentlich VBA?

VBA ist die Abkürzung für Visual Basic for Applications, dabei handelt es sich um eine Skriptsprache, die die Steuerungsabläufe der Microsoft-Office-Programme regelt.

Sie wurde aus dem von Microsoft entwickelten BASIC-Dialekt Visual Basic abgeleitet und unterstützt so die Erstellung von Macro-Modulen.

Was wir für Sie leisten können:

 

Sie müssen eine BWA aus der Ausgabedatei einer Buchhaltung erstellen?

Wir definieren einmalig, wie das aussehen soll und erstellen Ihnen ein Makro, das ihre Daten in die entsprechende Form bringt.

 

Sie erhalten Datenblätter Ihrer Mitarbeiter in Excel und wollen diese in einer Liste kumulieren?

Mit einem kleinen Excel-Makro ist dies ohne Probleme möglich!

 

Sie erhalten einen Export als Liste aus Ihrer Software und wollen diese nach verschiedenen Kriterien auswerten?

Wir definieren einmalig die Summier- und Gruppierfunktionen und die gewünschten Charts. Danach können Sie diese Auswertung zukünftig mit einem Klick erstellen!